Ihr Zeltverleih in Bottrop
Ihr Zeltverleih in Bottrop 

Aktualisiert: 20.10.2014



 

 

 

 

AGB Zeltverleih- Bottrop

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltung

Es gelten die nachstehenden Miet- und Lieferbedingungen. Etwaige, mit Mitarbeiter des Vermieters

vereinbarten Nebenabsprachen sind nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Vermieter wirksam.

 

§ 2 Mietpreise

Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste.Bei Abschluss des Mietvertrages ist der Mietpreis spätestens nach Lieferung zu entrichten. Jegliche Veränderungen des Mietpreises oder des Zahlungsziels wird vom Vermieter in schriftlicher Form festgelegt und vom Vermieter unterschrieben. Für jede Mahnung wird eine Bearbeitungsgebühr von 7,50 € erhoben. Der Verzugszins beträgt, wenn ein Verbraucher beteiligt ist 5 % über dem Basiszinssatz, bei Unternehmen 8 % über dem Basissatz.

 

§ 3 Vertragsdauer

Der Mietvertrag beginnt mit der Unterzeichnung dieses Mietvertrages, spätestens mit der Abholung des Mietgegenstandes durch den Mieter auf dem Betriebsgelände des Vermieters bzw. der Auslieferung des Mietobjektes vom Lager des Vermieters. Der Mietvertrag endet mit der Rückgabe des Mietgegenstandes zu der vertraglich vereinbarten Zeit auf dem Betriebsgelände des Vermieters. Die Rückgabe des Mietgegenstandes außerhalb der Geschäftszeiten des Vermieters ist ausgeschlossen, wenn nicht eine gesonderte Vereinbarung geschlossen ist. Bei verspäteter Rückgabe hat der Mieter pro angefangener 24 Stunden den vereinbarten Tagesmietpreis, wie umseitig aufgeführt, zu zahlen.

 

§ 4 Reservierung

Der Mietgegenstand ist spätestens eine Stunde nach der vereinbarten Zeit zu übernehmen; danach ist der Vermieter nicht mehr an die Reservierung gebunden. Abbestellung durch den Mieter müssen bis spätestens 2 Wochen vor Lieferung des Mietgegenstandes erfolgen. Andernfalls ist der vereinbarte Tagesmietpreis zu zahlen, es sei denn, das Mietobjekt konnte von dem Vermieter anderweitig zu den gleichen Bedingungen vermietet werden.

 

§ 5 Haftung des Mieters

Der Mieter hat den Mietgegenstand in demselben Zustand zurückzugeben, wie er ihn übernommen hat. Der Mieter haftet für die ihm oder Dritten verschuldeten Schäden an dem Mietgegenstand. Die Haftung des Mieters erstreckt sich auch auf Schadennebenkosten: Sachverständigenkosten, Wertminderung, Mietausfallkosten etc. Bei Mietausfallkosten haftet der Mieter für die Dauer des Mietausfalls mit dem jeweiligen Tagesmietpreis gemäß der jeweils gültigen Preisliste. Der Mieter kann seine Haftung durch Abschluss eines gesonderten Versicherungsvertrages ausschließen bzw. beschränken.

 

§ 6 Nutzungen

Dem Mieter ist es untersagt, den Mietgegenstand über den Vertragsgemäßen Gebrauch zu nutzen. Das Gilt ins besondere für weiter Vermietung und Verleihung, so wie die Beteiligung an nicht durch den Gebrauch der Mietgegenstände vorgesehenen Wettkämpfe und Testveranstaltungen. Das Mietobjekt darf nur von dem Mieter und den in dem Mietvertrag bezeichneten Personen benutzt werden. Der Mieter ist verpflichtet auf Verlangen Name und Anschrift aller Betreiber und Benutzer des Mietgegenstandes bekannt zu geben, soweit diese nicht in dem Mietvertrag selber genannt sind.

 

§ 7 Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus oder über diesen Vertrag wird Bottrop als Gerichtsstand vereinbart, soweit der Mieter keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, der Mieter Vollkaufmann im Sinne §§ 1,4 HGB oder eine in § 38 Abs. 1 ZPO gleichgestellte Person ist.

 

Wir beraten Sie gern

Zeltverleih in Bottrop


Hr. Münüklü
Horster str. 445

46238 Bottrop

 

Mobil. 0159/ 02286270 

 

 

 

E-Mail: info@zeltverleih-bottrop.Sie finden uns auch auf Facebook

 

mit Aktuellen Bildmaterial         

  

Wir sind ein eigenständiges Unternehmen.Wir besitzen keine Zweigstelle oder ähnliches. Wir bieten ihnen Sehr gute Arbeit für einen fairen Preis. Überzeugen Sie sich selbst.